11.03.02 00:27 Uhr
 79
 

Mehr Details zum Mapcreator von Soldier of Fortune 2: Double Helix

Neue Details zum Zufalls-Szenario-Generator von SOF2 wurden im Interview mit Kenn Hoekstra (Raven Software) bekannt.

Der Generator soll auf sämtliche Geländedaten sowie Objekte des Spiels zurückgreifen können, um sie in neuen Szenarien einzubauen.

Komplexes Leveldesign wird aber, ähnlich wie bei Operation Flashpoint, mit dem Generator nicht möglich sein. Ausserdem muss durch die neue KI auf sogenannte 'Waypoints' verzichtet werden.


WebReporter: simonbee
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Detail, Double
Quelle: www.mgon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?