10.03.02 23:41 Uhr
 278
 

Afghanische Soldaten finden brisantes Material über El Kaida

Das US Magazin Time berichtet, dass bei den Kämpfen in Afghanistan bisher 800 Kämpfer der El Kaida und Taliban Soldaten getötet worden sind. Offiziell wurde bisher nur von 500 toten Kämpfern berichtet.

Afghanische Soldaten sollen bei Stammeskriegern ein Bild von Bin Laden gefunden haben. Weiterhin hat man Material gefunden, worin von Operationen der El Kaida berichtet wird. Auch ist eine Liste von bestechlichen Stammesführern aufgetaucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Soldat, Al-Qaida, Material
Quelle: 62.27.62.151

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Erdogan unterstellt Bundesregierung "große politische Verantwortungslosigkeit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?