10.03.02 23:39 Uhr
 43
 

VW will das Bankgeschäft ausbauen - bis zu 100 Filialen denkbar

Wie Norbert Massfeller, der Chef der 'Volkswagen Financial Services', bekannt gab, will VW das Filialnetz der eigenen Bank kräftig ausweiten, bis 100 Filialen seien durchaus denkbar.

Während man bei üblichen Bankgeschäften, wie z.B. Überweisungen, weiterhin auf das Internet oder Telefon angewiesen ist, sollen dann Barabhebungen dort möglich sein und insbesondere Autofinanzierungs- und Versicherungs-Service angeboten werden.

Die Filialen sollen bis um 21 Uhr und zudem am Samstag geöffnet sein.

Entsprechende Tests mit der 'Audi Bank direct' in Ingolstadt seien erfolgsversprechend gelaufen. In Berlin soll es bald 'Unter den Linden' eine Filiale geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 100, VW, Filiale
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?