10.03.02 20:21 Uhr
 99
 

F1: Toyota reist mit 5 neuen Motoren nach Malaysia

Das Formel 1-Team Toyota hat für das Übersee-Rennen in Malaysia 5 neue Motoren erhalten. Damit möchte man versuchen, eventuell mehr als einen Punkt im Rennen zu holen.

Letzte Woche absolvierte das Toyota-Team mehr als 800 Testkilometer. Testfahrer Stéphane Sarrazin testete bei seinem Debüt für Toyota die Start-/Traktionskontrolle sowie verschieden elektronische Einstellungen.

Auch der neue Motor wurde ausgiebig getestet. 2 Motoren waren im Einsatz, die jeweils die Hälfte der 800 Testkilometer zurück legten.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Toyota, Malaysia
Quelle: www.f1-plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?