10.03.02 20:21 Uhr
 99
 

F1: Toyota reist mit 5 neuen Motoren nach Malaysia

Das Formel 1-Team Toyota hat für das Übersee-Rennen in Malaysia 5 neue Motoren erhalten. Damit möchte man versuchen, eventuell mehr als einen Punkt im Rennen zu holen.

Letzte Woche absolvierte das Toyota-Team mehr als 800 Testkilometer. Testfahrer Stéphane Sarrazin testete bei seinem Debüt für Toyota die Start-/Traktionskontrolle sowie verschieden elektronische Einstellungen.

Auch der neue Motor wurde ausgiebig getestet. 2 Motoren waren im Einsatz, die jeweils die Hälfte der 800 Testkilometer zurück legten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Toyota, Malaysia
Quelle: www.f1-plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern München: Carlo Ancelotti schont "Robbery"
Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?
Fußball: RB Leipzig angeblich in Verhandlungen mit BVB-Spieler Matthias Ginter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?