10.03.02 19:44 Uhr
 73
 

Bart Goor schießt Hamburg ab

Am 26. Spieltag der Bundesliga gab es noch mal reichlich Tore für die Zuschauer. Der FC Schalke 04 besiegt hierbei den VfB Stuttgart mit 2:1. Für die Gelsenkirchener trafen Waldoch und Sand. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Adhemar.

Beim zweiten Sonntagsspiel sahen die Zuschauer ein Schützfest der Berliner.
Bart Goor schoss die Hamburger fast im Alleingang ab. Vier von den sechs Toren erzielte er allein. Am Ende stand es 6:0 für die Kicker aus der Hauptstadt.

Marcelinho und Preetz erzielten die beiden anderen Tore. In der Tabelle ist Hertha BSC damit auf Platz 6 und die Stuttgarter auf dem 10. Tabellenplatz. Schalke bleibt vorne dran, auf Platz 4, und der HSV bleibt hinter Stuttgart auf Platz 11.


WebReporter: Suckerbruder
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Bart
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?