10.03.02 18:11 Uhr
 56
 

Genscher steht zu seinen auffälligen Ohren

Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) hat kurz vor seinem 75. Geburtstag in der Zeitschrift 'Super Illu' Stellung zu seinen Ohren genommen.

Seine abstehenden Lauscher seien nie ein Problem für ihn gewesen. Dadurch, dass sie mittlerweile nicht mehr so abstehen wie früher, wurde in der Öffentlichkeit heftig über eine Schönheits-OP spekuliert.

Doch dies weist der Politiker entschieden zurück: 'Ich vermute, es hängt damit zusammen, dass man sich im Alter öfter mal aufs Ohr legt.'



Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ohr
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Oscar: Falsches Gesicht zu verstorbener Kostümdesignerin auf Leinwand projiziert
"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umgang mit Presse: Ex-US-Präsident George W. Bush kritisiert Donald Trump scharf
Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?