10.03.02 16:49 Uhr
 1.434
 

Wer massiven Cola-Konsum und Anstrengung kombiniert, riskiert sein Leben

Massiver Cola-Konsum kann in Verbindung mit anschließender körperlicher Anstrengung zu einer akuten emphysematösen Gastritis führen.

So könnten nach Ansicht von Ärzten des Roosevelt-Krankenhauses in Utah durch ruckartige Bewegungen erhebliche CO2-Freisetzungen erfolgen, die zu einem Platzen der Magenwand führen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Cola, Konsum, Kombination
Quelle: 212.66.8.25

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben
Merkel-Satz: "Das Volk ist jeder der hier lebt." empört nicht nur die AfD.
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?