10.03.02 13:55 Uhr
 2.117
 

Beginnende Kultur bei Menschenaffen

Das Beschäftigen mit Medizin, Handwerk und Recht und die Weitergabe dieses Wissens an die Nachkommen galt bisher als großes Unterscheidungsmerkmal zwischen Mensch und Tier.

Doch bei Menschenaffen wurde nun festgestellt, daß auch sie Sitten, Gebräuche und Fähigkeiten, die nicht genetisch vererbbar sind, an die nächsten Generationen weitergeben.

Dazu zählen unter anderem: Werkzeuggebrauch, Selbstmedikation und umfangreiches Sozialverhalten. Anzeichen einer sich entwickelnden Kultur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Kultur
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gefeuerte Professoren unterrichten nun auf der Straße weiter
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?