10.03.02 12:59 Uhr
 14
 

Fünf Jahre Neuer Markt - Eine Erfolgsgeschichte mit Abstrichen

Am 10. März 1997, also vor genau fünf Jahren, ist der Neue Markt in Deutschland gestartet worden. Als Börsensegment gedacht, über das sich junge und kleinere Unternehmen für ihr Wachstum Kapital beschaffen können.

In seinen ersten drei Jahren verwöhnte der Neue Markt die Anleger mit gigantischen Kursgewinnen, zu Spitzenzeiten waren 350 Unternehmen im NEMAX, dem Index des Neuen Marktes, gelistet. Heute hat sich die Zahl jedoch auf 319 Firmen reduziert.

Spektakuläre Pleiten von Unternehmen sowie eine nur ungenügende Überprüfung der Firmen, welche zum Handel zugelassen worden sind, zeichnen dafür verantwortlich. So hört man in letzter Zeit den Begriff 'Gewinnwarnung' am Neuen Markt immer häufiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gweis
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer, Markt, Erfolg, Abstrich
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?