10.03.02 11:37 Uhr
 464
 

Löwe biss Löwin in die Kehle - tot

Zu einem schlimmen Zwischenfall ist es im Leipziger Zoo gekommen.
Ein Löwe biss einer Löwin so fest in die Kehle, dass diese starb.
Das Löwenpaar war erst seit kurzer Zeit zusammen.

Die Zoodirektion teilte mit, dass die beiden Löwen mehrere Monate durch sogenannte Sichtgitter Kontakt hatten und so genügend Zeit hatten sich gegenseitig kennen zu lernen.


Es war geplant mit dem Löwenpaar eine neue Familie zu gründen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tod, Löwe, Kehle
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?