09.03.02 21:07 Uhr
 12
 

Mannheim und Rüsselsheim spielen Meisterschaft aus

Die Deutsche Hallenhockey-Meisterschaft der Frauen machen in diesem Jahr die beiden Vereine TSV 1846 Mannheim und der RK Rüsselsheim unter sich aus.

Überraschenderweise konnten die Mannheimer Damen den Titelverteidiger Klipper Hamburg mit 4:3(2:3) schlagen.

Die Rüsselsheimer gewannen ihr Spiel mit 3:2(1:0) gegen Eintracht Braunschweig. Das spannende Spiel wurde erst 38 Sekunden vor Schluss durch Silke Müller entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberdisaster
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Meister, Mannheim, Meisterschaft, Rüsselsheim
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?