09.03.02 20:03 Uhr
 492
 

Britney Spears fühlt sich durch größere Brüste gekränkt

Als Pop-Prinzessin Britney Spears am Freitag nach Köln kam, um ihren neuen Film vorzustellen, war das nicht das einzige Thema, über das sie sprach. Sie erzählte, dass sie sich durch Manipulationen an ihrem Körper auf Fotos gekränkt fühle.

Als Beispiel führte sie die letzte Ausgabe des 'Rolling- Stone'-Magazins an: Dieses hatte ihr per Montage die Brüste vergrößert. Britney fand das 'furchtbar' und versicherte, künftig vorsichtiger zu sein.

Außerdem plauderte Britney noch ein bisschen über ihre filmische Zukunft. Sie sei noch auf der Suche nach neuen 'fantastischen' Angeboten.


WebReporter: Romi!!!
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Brust
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?