09.03.02 18:39 Uhr
 336
 

Franzosen verweigern Bombardements trotz US-Vorgaben in Afghanistan

Wie die französische Nachrichtenagentur AFP bekannt gab, scheint es in Afghanistan zwischen den französischen und amerikanischen Verbündeten unterschiedliche Auffassungen in militärischen Fragen zu geben.

So wird berichtet, dass die französische Luftwaffe mehrfach den Angriff auf Ziele verweigert hat, welche zuvor von den Amerikanern ausgewählt und den Franzosen zugeteilt worden sind.

Es ist jedoch nicht bekannt, weshalb Frankreich bei diesen Zielen die Angriffe abgelehnt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gweis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Afghanistan, Franzose, Bombardement, Vorgabe
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?