09.03.02 17:19 Uhr
 900
 

Mario-Erfinder ist der Einflussreichste der Szene

Der Erfinder der Kultfigur Mario, Shigeru Miyamoto, wurde in einer Umfrage unter Mitarbeitern zahlreicher Computer- und Videospielefirmen zur einflussreichsten Person in der Video- und Computerspielbranche gewählt.

Der seit 1977 bei Nintendo beschäftigte Miyamoto erschuf mit 'Donkey Kong' 1980 eins der erfolgreichsten Arcadespiele aller Zeiten - und führte gleichzeitig die wohl bekannteste Videospielfigur überhaupt, den Klempner Mario, ein.

Auf den Plätzen hinter ihm landeten wichtige Designer wie Sid Meier (Civilization), John Carmack (Doom, Quake) und Will Wright (Sim City).


WebReporter: cckiller
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Szene, Erfinder, Einfluss, Super Mario, Shigeru Miyamoto
Quelle: www.gamespy.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Games-Geschichte: Super Mario schlug Yoshi anfangs brutal ins Gesicht
"Super Mario Odyssey": Veröffentlichungsdatum bekannt
"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Games-Geschichte: Super Mario schlug Yoshi anfangs brutal ins Gesicht
"Super Mario Odyssey": Veröffentlichungsdatum bekannt
"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?