09.03.02 16:02 Uhr
 44
 

Hubble ist wieder im All

Das Weltraumteleskop steht wieder an seinem festen Platz im Weltraum.
5 Wartungen waren erforderlich, um das Gerät wieder in Gang zu bekommen.

Elf Tage soll die jetzt laufende Mission dauern, so dass die Astronauten am Dienstag wieder da sein dürften.

Hubble soll 2010 seinen Dienst beenden, zuvor wird 2004 noch einmal montiert und geschraubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zac150481
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: All, Hubble
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?