09.03.02 15:24 Uhr
 19
 

Biathlon: Deutscher Doppelsieg im Weltcup in Östersund

Der deutsche Biathlet Sven Fischer aus Oberhof hat das Sprint-Rennen über 10 Kilometer mit 13,9 Sekunden Vorsprung vor Michael Greis aus Nesselwang gewonnen, obwohl er sich eine Strafrunde leistete.

Mit dem dritten Platz musste sich Ole Einar Björndalen aus Norwegen begnügen, der zuletzt bei den Olympischen Spielen mit vier Goldmedaillen aufhorchen ließ.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Weltcup, Biathlon
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?