09.03.02 13:25 Uhr
 1.051
 

Skiflug WM: Hannawald von polnischen Fans mit Schneebällen beworfen

Sven Hannawald hat keinen guten Stand bei den polnischen Skispringfans. Rund 30.000 von ihnen haben die drei Kilometer-Reise nach Harrachov(Tschechien) angetreten. Unter ihnen auch einige Chaoten.

Als Sven Hannawald im Lift zur Schanze unterwegs war, bewarfen ihn polnische Fans mit Schneebällen. Hannawald meinte dazu nur, dass das Verhalten der polnischen Fans schlimmer als in Zakapone gewesen sei.

Die Polen wollen Malysz rächen, da Hannawald ihn bei der Vierschanzentounee vorführte.
Auch die Polizei hat Schwierigkeiten die teilweise stark alkoholisierten Fans unter Kontrolle zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Schnee
Quelle: skispringen.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Formel 1/Melbourne: Auftaktsieg von Sebastian Vettel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Ohio : Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Syrien: TOW-Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?