09.03.02 09:12 Uhr
 881
 

Laptop in Flammen - Böses Erwachen für sieben Menschen

Ein sprichwörtlich böses Erwachen gab es heute Morgen für acht Menschen in Offenburg.
Wie die Offenburger Polizei berichtet, habe sich in den Morgenstunden ein Kleincomputer bzw. Laptop durch eine technische Fehlfunktion entzündet.

Bei diesem Unfall sind nach Angaben der Polizei sieben der acht dort Anwesenden schwer verletzt worden. Sie erlitten eine Rauchgasvergiftung. Der achte Mann schaffte es jedoch, das brennende Laptop zu löschen.

Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der angerichtete Sachschaden auf rund 10.000 Euro.


WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Laptop, Flamme
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?