09.03.02 09:12 Uhr
 881
 

Laptop in Flammen - Böses Erwachen für sieben Menschen

Ein sprichwörtlich böses Erwachen gab es heute Morgen für acht Menschen in Offenburg.
Wie die Offenburger Polizei berichtet, habe sich in den Morgenstunden ein Kleincomputer bzw. Laptop durch eine technische Fehlfunktion entzündet.

Bei diesem Unfall sind nach Angaben der Polizei sieben der acht dort Anwesenden schwer verletzt worden. Sie erlitten eine Rauchgasvergiftung. Der achte Mann schaffte es jedoch, das brennende Laptop zu löschen.

Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der angerichtete Sachschaden auf rund 10.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Laptop, Flamme
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Einbrecher werden wegen Spuren im Schnee gefasst
Mexiko: Mehrere Tote bei Schießerei während Musikfestival
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?