08.03.02 23:57 Uhr
 9
 

Börsen Lateinamerikas schließen positiv ab

Die Börsen Lateinamerikas konnten den heutigen Tag positiv gestalten und mit einem Plus abschließen. Die Ergebnisse: Merval (Argentinien) +3,25 Prozentpunkte, IPC-Index (Mexiko) +1,86 Prozentpunkte und Bovespa (Brasilien) +1,72 Prozentpunkte.

Der Wochendurchschnitt hingegen war nicht sehr positiv, da die Börsen einem ständigen Auf und Ab ausgesetzt waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Lateinamerika, Latein
Quelle: news.onvista.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?