08.03.02 18:04 Uhr
 272
 

"Mafia"-Vorwürfe gegen Sunday Oliseh

Gegen den Dortmunder Mittelfeldspieler Sunday Oliseh werden schwere Vorwürfe, durch den nigerianischen Nationalspieler Celestine Babayaro und dem Schalker Victor Agali erhoben. Beide beschuldigen ihren Nationalmannschaftskollegen.

Der Borussen-Profi soll, nach Aussagen der beiden, innerhalb des nigerianischen Teams, während des in Mali stattgefundenen Afrika-Cups als Anführer fungiert haben. Ihm wird zur Last gelegt, er habe so Einfluss auf die Personalpolitik gehabt.

Sunday Oliseh aber streitet dies ab. Im wesentlichen sei dies eine Erfindung der Presse, Gerüchte um eine 'Mafia' gäbe es schon lange.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Suckerbruder
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vorwurf, Mafia
Quelle: relaunch.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?