08.03.02 18:04 Uhr
 272
 

"Mafia"-Vorwürfe gegen Sunday Oliseh

Gegen den Dortmunder Mittelfeldspieler Sunday Oliseh werden schwere Vorwürfe, durch den nigerianischen Nationalspieler Celestine Babayaro und dem Schalker Victor Agali erhoben. Beide beschuldigen ihren Nationalmannschaftskollegen.

Der Borussen-Profi soll, nach Aussagen der beiden, innerhalb des nigerianischen Teams, während des in Mali stattgefundenen Afrika-Cups als Anführer fungiert haben. Ihm wird zur Last gelegt, er habe so Einfluss auf die Personalpolitik gehabt.

Sunday Oliseh aber streitet dies ab. Im wesentlichen sei dies eine Erfindung der Presse, Gerüchte um eine 'Mafia' gäbe es schon lange.


WebReporter: Suckerbruder
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vorwurf, Mafia
Quelle: relaunch.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?