08.03.02 17:49 Uhr
 124
 

"Ich leite eine Untersuchung"- dann klaute er die Socken der Mädchen

In Maryland/USA hat die Polizei einen 25-jährigen Mann verhaftet, der beschuldigt wird, mehreren Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren die Socken geklaut zu haben.

Der Mann gab sich immer als Leiter einer Untersuchung aus und befragte die Mädchen zuerst welche Marke sie bei Schuhen und Strümpfen bevorzugen.
Dann bat er sie, sowohl die Schuhe als auch die Strümpfe auszuziehen.

Nachdem sich die Mädchen ihrer 'Fußbekleidung' entledigt hatten, nahm er sich die Socken und rannte mit seiner Beute davon.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Untersuchung
Quelle: www.washingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?