08.03.02 16:08 Uhr
 4.177
 

Matrox is back: Der GeForce4-Killer mit einer Bandbreite von 19 GB/s

Lange Zeit war es recht still um den langjährigen Branchenprimus Matrox in Sachen Grafik. Nun meldet sich die Entwicklerschmiede mit einer neuen Grafikkarte mit Killerchip zurück und dieser soll sogar der GeForce4 das Fürchten lehren.

Die Karte 'Parhelia' (SSN berichtete bereits) wird es von 64MB bis satten 256MB Grafikspeicher geben. Die Bandbreite beträgt bis zu 19 GB/s und außerdem wird voller T&L-Support gegeben.

Bisher gibt es noch keine Testkarte von Matrox.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Killer, Bandbreite
Quelle: www.gamigo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?