08.03.02 15:45 Uhr
 40
 

Familien der Terror-Opfer: je 1,85 Millionen Dollar Entschädigung

Heftige Streitereien zwischen Angehörigen der Todesopfer vom 11. September und dem US-Justizministerium haben dieses nun veranlasst höhere Entschädigungen zu zahlen.

Durchschnittlich 1,85 Millionen Dollar erhält nach den neuen Richtlinien jede betroffene Familie; als Ausgleich für die entstandenen wirtschaftlichen und seelischen Schäden.

Bedingung ist, dass die Angehörigen auf weitere Schadensersatzklagen verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me