08.03.02 15:31 Uhr
 324
 

Störfall in russichen Atomkraftwerk - Reaktor abgeschaltet

Im Atomkraftwerk im russischen Rostow hat es am Freitag einen Störfall gegeben. Infolgedessen wurde der Reaktor vorübergehend abgeschaltet. Das Kraftwerk liegt etwa 200 Kilometer nordöstlich von Moskau.

Ein Sprecher des nationalen Notfallministeriums gab an, es sei keine Radioaktivität freigesetzt worden.

Die Elektrik des Blocks soll repariert werden, danach soll das Kraftwerk wieder ans Netz gehen.


WebReporter: Owen
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Atomkraftwerk, Atomkraft, Reaktor, Störfall
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?