08.03.02 15:31 Uhr
 324
 

Störfall in russichen Atomkraftwerk - Reaktor abgeschaltet

Im Atomkraftwerk im russischen Rostow hat es am Freitag einen Störfall gegeben. Infolgedessen wurde der Reaktor vorübergehend abgeschaltet. Das Kraftwerk liegt etwa 200 Kilometer nordöstlich von Moskau.

Ein Sprecher des nationalen Notfallministeriums gab an, es sei keine Radioaktivität freigesetzt worden.

Die Elektrik des Blocks soll repariert werden, danach soll das Kraftwerk wieder ans Netz gehen.


ANZEIGE  
WebReporter: Owen
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Atomkraftwerk, Atomkraft, Reaktor, Störfall
Quelle: de.news.yahoo.com