08.03.02 14:57 Uhr
 72
 

Abschied von Astrid Lindgren: Weisser Hengst lief hinter ihrem Sarg

In Stockholm säumten mehrere tausend schwedische Kinder und Erwachsene die Straßen, als der von Pferden gezogene Wagen mit dem Leichnam der Schriftstellerin Astrid Lindgren vom Adolf-Fredrik-Friedhof durch die Innenstadt Richtung Dom fuhr.


Ein sattelloser, weisser Hengst, der an die wichtige Rolle der Pferde in Lindgren-Büchern wie 'Pippi Langstrumpf' erinnern sollte, begleitete ihren Sarg auf dem Weg durch die Innenstadt.

Die Kinderbuch-Autorin war am 28. Januar im Alter von 94 Jahren gestorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Abschied, Sarg
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?