08.03.02 14:16 Uhr
 6
 

Biogen will weiter US-Markt für MS-Arzneimittel dominieren

Nachdem die U.S. Food and Drug Administration der schweizer Serono SA die US-Marktzulassung für ihr MS-Medikament Rebif erteilte, ist der Konkurrent Biogen Inc. dennoch zuversichtlich, dass sein Präparat Avonex weiter das führende Multiple Sklerose Medikament in den USA bleiben wird.

Diese Entscheidung der Zulassungsbehörde zerstört den Orphan Drug Status von Avonex. Dieser Status gewährt Medikamenten zur Behandlung seltener Krankheiten für sieben Jahre Exklusiv-Rechte auf dem US-Markt. Serono will sein Arzneimittel in den nächsten Tagen auf den Markt bringen.

Die Aktien von Biogen fielen an der Nasdaq um 1,17 Prozent und schlossen bei 56,40 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Markt, Arznei, Arzneimittel, MS
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maut und Abgase: LKW aus Osteuropa betrügen deutschen Staat in Millionenhöhe
Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?