08.03.02 13:38 Uhr
 70
 

Millionenerbin gesucht

Eine Holländerin mit dem Namen Anette ist Millionenerbin – und weiß es nicht. Denn die Hinterlassenschaft stammt von einem norwegischen Seemann, dessen uneheliche Tochter sie ist.

Die Millionen bestehen zwar nur in norwegischen Kronen, aber auch in Euro ergibt sich noch ein hübsches Sümmchen: etwa 180.000 Euro war das in Fonds angelegte Erbe im Jahre 2000 wert.



Seit 14 Tagen läuft nun in Belgien und Holland eine Fernseh-Kampagne mit Foto, von der sich die Nachlassverwalterin erhofft, die glückliche Erbin endlich zu finden.


ANZEIGE  
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Million
Quelle: www.aftenposten.no

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Boston"-Schlagzeuger Sib Hashian bricht auf Bühne tot zusammen
Trier: "Reichsbürger" schießt mit Airsoftgun in Innenstadt um sich
Die Bedeutung von Ghostwritern, Politiker die vom Skript leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?