08.03.02 13:09 Uhr
 37
 

Bis zu 2500 Euro für private Jobvermittler

Nach Plänen der Bundesregierung sollen private Arbeitsvermittler bis zu 2500 Euro kassieren.

Das Arbeitsministerium bestätigte dies.
Die Prämien sollen je nach Dauer des Arbeitslosen gestaffelt werden. Je länger ein/e Arbeitslose/r ohne Beschäftigung war, desto höher die Prämie vom Arbeitsamt.

Die Reform soll Teil der Reaktion der Regierung auf die Affäre um die geschönten Erfolgsstatistiken sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nichtvergessen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, privat
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?