08.03.02 10:53 Uhr
 17
 

Wer wird ZDF-Intendant? - Der Tragödie 3. Teil

Am Samstag startet der 3. Anlauf, um einen Nachfolger für den scheidenden ZDF-Intendant Dieter Stolte zu wählen. Nachdem die Wahl bereits zweimal gescheitert ist, wäre ein erneutes Scheitern eine 'Blamage', sagte der 67-Jährige.

Nach den 2 gescheiterten Wahlversuchen wurde Kritik am Mitwirken der Parteien im Fernsehrat und deren Einfluss auf ZDF-Gremien laut. Dies wies Stolte zurück, immerhin handle es sich beim ZDF um einen öffentlich-rechtlichen TV-Sender.

Für Stolte war es ersichtlich, dass es nach seiner 20-jährigen Amtszeit schwierig werden würde, einen Nachfolger zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dot Com
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: ZDF, Teil, Tragödie, Intendant
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?