08.03.02 11:06 Uhr
 641
 

"Kryptonite Hair Gel" - Superman-Gestein als Produktname droht Verbot

Im Superman-Prozess teilte DC Comics mit, dass das Superman-Warenzeichen seine Kraft verlieren wird, wenn die Firma Wella weiterhin ihr grünes Haarstyling-Gel unter dem Namen Kryptonite Hair Gel verkauft.

Die Anklageschrift von DC Comics sieht vor, dass Wella nicht mehr das Wort Kryptonite in ihren Produkten verwendet und den Verkauf unter dem Namen einstellt.

Zur Begründung heißt es: Da auf Produkt ein Trademark-Symbol erscheint, könnte die Öffentlichkeit denken, dass eine Verbindung zwischen dem Gel und dem Charakter der Heldenfigur Superman existiert, was nicht der Fall ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flyroxx
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verbot, Produkt, Superman, Geste, Gestein, Krypto, Kryptonit
Quelle: news1.iwon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?