08.03.02 10:04 Uhr
 382
 

Lebensverlängerung mit körpereigenen Antioxidantien

Die Fruchtfliege, ein begehrtes Untersuchungsobjekt in der Altersforschung, brachte es an den Tag. Es gibt antioxidative Enzyme, die das Leben verlängern und die Gesundheit bist in hohe Alter erhalten können. Das Enzym heißt MSRA.

MSRA reagiert auf sogenannte frei Radikale. Diese werden in der Regel frei wenn Sauerstoff von den Zellen verarbeitet wird. Die Radikale sind extrem bindungsfreudig und lösen sogenannte Oxidationsschädigungen in den Zellen aus.

Solche Schädigungen an der DNA oder Proteinen gelten als Altersbeschleuniger. MSRA kann sie reparieren. Die im Labor gezüchteten Fliegen mit einem erhöhten MSRA-Gehalt wurden bis zu 70% älter als ihre Artgenossen und blieben bis zum Tod aktiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?