08.03.02 08:48 Uhr
 37
 

1,7 Mio Dollar für Angehörige der Opfer des 11. September

1,7 Million Dollar soll jetzt den Hinterbliebenen der Opfer des Anschlags auf das World Trade Center vom 11. September 2001 gezahlt werden.

Prämien sowie Lebensversicherungen werden allerdings davon wieder abgerechnet, damit niemand zu sehr bevorteilt wird. Das Geld stammt aus dem Federal Compensation Fund.

Ein halbes Jahr nach den schrecklichen Terroranschlägen werden am Montag in den USA zum Gedenken zwei Lichtsäulen, die das WTC symbolisieren, errichtet und diverse Gottesdienste zum Gedenken an die Opfer abgehalten.


WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dollar, Opfer, 7, September, 11. September
Quelle: www.welt.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?