08.03.02 06:32 Uhr
 8
 

Palästinenser bringt 4 Israelis um und verletzt weitere 15

Einem palästinensischen Extremisten gelang es am gestrigen Mittwoch auf bisher ungeklärte Weise in eine gesicherte israelische Siedlung im Gazastreifen einzudringen und 5 zu töten Menschen und 15 zu verletzen.

Der Mann feuerte auf die Bewohner der Siedlung und warf mit Handgranaten, bis er von Sicherheitsleuten der Siedlung erschossen wurde.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Abend, wie Radio Israel berichtete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Palästinenser
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?