08.03.02 00:01 Uhr
 68
 

Ex-Marathon Läuferin ist gestorben

Wie schon berichtet, geriet die Schweizer Marathon-Läuferin Franziska Rochat-Moser (36) am Mittwoch in eine Lawine.
Rochat-Moser starb heute im Universitätsspital von Lausanne an ihren schweren Verletzungen.

Die Schweizerin feierte mit ihrem Sieg beim New Yorker Marathon 1997 den größten Sieg ihrer Karriere

Rochat-Moser war die Frau des Starkochs Philippe Rochat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: real_eagle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ex, Marathon, Läufer
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?