07.03.02 23:28 Uhr
 90
 

Echo 2002: U.a. Samy deluxe bester HipHopper - Die Preisträger

In Berlin wurde mittlerweile zum elften Mal der Musikpreis Echo von der Deutschen Phono-Akademie verliehen.

Unter anderem gewannen Samy Deluxe den HipHop-Echo, Sarah Connor den Echo für beste Künstlerin national, No Angels den Award für die beste nationale Rock/Pop-Single und Linkin Park den Echo für beste Nu Metal-Band.

Weitere herausragende Preisträger waren die Berliner Seeed, die gleich 2 der Trophäen bekamen.
Auch die Sängerin der Terrorhymne 'Only Time' gewann einen Preis und zwar für die beste internationale Pop-Single.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Echo, Hip-Hop, Preisträger
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?