07.03.02 23:26 Uhr
 70
 

In Genf wird das Cabrio des Jahres ausgezeichnet

Seit 1994 wählt eine international besetzte Jury aus elf Staaten das Cabrio des Jahres. In diesem Jahr wählten die 18 Fachjournalisten den britischen MG TF aus. Vorher war zum Beispiel auch das Opel Astra Cabrio ein Preisträger.

Der Gewinner dieser Auszeichnung wird im Rahmen des Genfer Auto-Salons ermittelt. Dieser findet im Gegensatz zur Frankfurter 'Internationalen Automobilausstellung' nicht alle zwei Jahre, sondern jedes Jahr statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Cabrio, Genf
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Geheime Absprachen der Autoindustrie sind EU offenbar seit Jahren bekannt
Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?