07.03.02 23:26 Uhr
 70
 

In Genf wird das Cabrio des Jahres ausgezeichnet

Seit 1994 wählt eine international besetzte Jury aus elf Staaten das Cabrio des Jahres. In diesem Jahr wählten die 18 Fachjournalisten den britischen MG TF aus. Vorher war zum Beispiel auch das Opel Astra Cabrio ein Preisträger.

Der Gewinner dieser Auszeichnung wird im Rahmen des Genfer Auto-Salons ermittelt. Dieser findet im Gegensatz zur Frankfurter 'Internationalen Automobilausstellung' nicht alle zwei Jahre, sondern jedes Jahr statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Cabrio, Genf
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN