07.03.02 21:16 Uhr
 26
 

Oscar: ABC hat die gesamte Werbezeit verkauft

Der Oscar wird in den USA von dem Fernsehsender ABC live übertragen. Die Werbezeit während der Show ist sehr begehrt und ist deshalb schon seit Februar ausverkauft.

Die Interessenten mussten dieses Jahr satte 1,25 Millionen Dollar (1,44 Millionen Euro) für einen 30-Sekunden-Spot zahlen.

Die Preisverleihung wird am 24. März stattfinden und zählt schon seit Jahren zu den meistgesehenen Unterhaltungsshows weltweit.


WebReporter: FOOSonline
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oscar, ABC
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?