07.03.02 19:52 Uhr
 402
 

Web.de ermöglicht ab sofort den bequemen SMS-Versand über Outlook & Co.

Der x-fache Testsieger der FreeMail Anbieter, web.de, hat für seine User ein weiteres Feature parat. Ab sofort können diese SMS via SMTP versenden. Und zwar funktioniert das ganze wie folgt.

Man verfasst eine 160 Zeichen lange Email und gibt in seinem Email-Programm als Empfänger statt der normalen Email-Adresse die gewünschte Handynummer@sms an (z.B.: 01717654321@sms). Diese versendet man dann über seinen web.de Account.

Die Kosten von 15 Cent pro SMS sind weiterhin aktuell. Die web.de Sprecherin kündigte außerdem für die nahe Zukunft auch noch weitere Services an. U.a. der Versand von überlangen SMS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xurb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: SMS, Web, Versand
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?