07.03.02 18:07 Uhr
 604
 

Bewiesen: Wasser auf dem Mars

In den letzten Tagen war schon mehrfach von Messergebnissen Odysseys zu lesen, die die Fachwelt mehr als begeisterten. Auch die Hinweise von Wasser am Südpol füllten die Schlagzeilen nicht nur bei SSN. Doch bisher waren es immer nur Hinweise.

Eindeutige Beweise standen noch aus.<br>Damit ist es nun vorbei. Spekulationen ob Wasser auf dem Mars ist oder nicht, haben ein Ende. Es gibt dort Wasser.<br>Den endgültigen Beweis lieferte das Gammastrahlungs- und Neutronen-Spektrometers Odysseys.

Damit wurden Strahlungsemissionen angemessen, die nur beim Zusammenstoß von Wasserstoffatomen mit Teilchen aus der Höhenstrahlung entstehen.
Nun versuchen die Forscher, die Wassermenge zu bestimmen. Sie rechnen in einem Monat mit dem Ergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, Mars
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?