07.03.02 18:05 Uhr
 186
 

Eishockey: Auch DEL-Vereine warten auf die Kirch-Millionen

Die 'Taurus-Sport', eine Tochtergesellschaft der Kirch-Gruppe, hat sich bis 2004 die Fernsehrechte der DEL (Deutschen Eishockey-Liga) gesichert. Pro Saison würden dabei 4,09 Millionen Euro an die Vereine ausgeschüttet.

Aber zur Zeit macht sich wohl die wirtschaftliche Misslage der Kirch-Gruppe auch in der DEL bemerkbar, denn eine zum 1. März fällige Rate (1,79 Mio Euro) wurde noch nicht überwiesen.

Der angeschlagene Münchner Konzern versicherte aber, dass die Rate bald gezahlt wird, eine entsprechende Anweisung habe es schon gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Eishockey, Verein, DEL
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Studentin Malina Klaar ist weiterhin vermisst - Suche geht weiter
Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?