07.03.02 17:48 Uhr
 70
 

T-Mobile - Telekom-Tochter mit Rekordgewinn

Der deutsche Mobilfunk-Marktführer T-Mobile konnte im abgelaufenem Geschäftsjahr seinen Brutto-Gewinn auf rund 3 Milliarden Euro verdoppeln und den Umsatz um rund 40 Prozent auf 14,6 Milliarden Euro steigern.

Einer der Gründe für den Gewinn ist unter anderem, dass die Investitionen in Deutschland, Österreich und Großbritannien um eine Milliarde Euro gesenkt wurden, da der Markt dort abgedeckt ist. Weiterhin konnte die Kundenwerbung eingeschränkt werden.

Als Marktführer betreut man derzeit rund 23 Millionen deutsche Kunden.


WebReporter: Sensation
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Tochter, Telekom, Mobil, T-Mobile
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?