07.03.02 17:58 Uhr
 26
 

Einführung des MG Rover X80 erst 2003

Aufgrund der finanziellen Lage des Unternehmens sowie des bemängelten Designs vom X80 wird der britische Autokonzern das Sportcoupé erst Mitte nächsten Jahres auf den Markt bringen.

Für die Neuentwicklung des X80 habe MG schon im Juli 2001 die Weichen gelegt und das als Basis dienende Modell Mangusta von Qvale Automotive Group of San Francisco abgekauft.

Der britische Autobauer hatte mit einem jährlichen Absatz von rund 2000 Fahrzeugen gerechnet.


WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Einführung, Rover
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?