07.03.02 17:58 Uhr
 26
 

Einführung des MG Rover X80 erst 2003

Aufgrund der finanziellen Lage des Unternehmens sowie des bemängelten Designs vom X80 wird der britische Autokonzern das Sportcoupé erst Mitte nächsten Jahres auf den Markt bringen.

Für die Neuentwicklung des X80 habe MG schon im Juli 2001 die Weichen gelegt und das als Basis dienende Modell Mangusta von Qvale Automotive Group of San Francisco abgekauft.

Der britische Autobauer hatte mit einem jährlichen Absatz von rund 2000 Fahrzeugen gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Einführung, Rover
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?