07.03.02 16:09 Uhr
 7
 

ARBOmedia erwirbt 51 Prozent an IMS

Die ARBOmedia AG teilte am Donnerstag mit, dass sie 51 Prozent an derpolnischen TV-Vermarktungsgesellschaft IMS erwirbt und die zuvor vollständig übernommene Online-Tochter adMaster Polen in die neu-fusionierte Gesellschaft ARBOmedia Polska integriert.

Die neue ARBOmedia Polska vermarktet u.a. die TV Sender VIVA Polensowie Fashion TV Polen und ist der zweitgrößte polnische Online-Vermarkter. Sie soll in 2002 mit 14 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,4 Mio. Euro bei einem EBITDA von rund 0,1 Mio. Euro erwitrtschaften. Geschäftsführer ist Marcin Wozniak, der bisher die ARBOmedia-Tochter adMaster Polen leitete. Die Minderheiten der ARBOmedia Polska halten Jurek Kuczkiewicz, ehemaliger Geschäftsführer der IP und Paul Lorenz, ehemals CLT-Ufa.

Die Aktie von ARBOmedia notiert in Frankfurt derzeit unverändert bei 2,35 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Anti-Klimaschutz-Dekret - Umweltschützer verklagen Trump-Regierung
Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?