07.03.02 15:55 Uhr
 11
 

Räuber in Burkas gehüllt überfielen Juwelier in London

Völlig in ein burka-ähnliches Schleiergewand gehüllt, überfielen zwei Gangster, vermutlich eine Frau und ein Mann, einen Juwelier im Londoner Stadtteil Knightsbridge.

Der Wert des geraubten Schmuckes wird mit 200.000 englischen Pfund angegeben.
Sie hatten heute Morgen bei dem Juwelierladen geklingelt und wurden trotz ihres 'Kostüms' hereingelassen.

Dann bedrohten die beiden das Personal und sperrten sie in ein Lager ein. Später sagten sie aus, dass die Beine eines der Gangster von einer Frau gewesen sein müssten.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: London, Räuber, Burka, Juwelier
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?