07.03.02 15:25 Uhr
 26
 

Stinkige Entsorgung: 1 Tonne Käse illegal deponiert

Ein anonymer Tip hatte die Gendarmerie nahe der B 200 im Bregenzer Wald-Gebiet auf einen illegalen Käseberg aufmerksam gemacht. Eine Tonne verschimmelter und ungenießbarer Käselaibe wurden in einer Schlucht unter einer Brücke gefunden.

Es wird vermutet, dass der Käse seit Herbst 2001 dorthin entsorgt wurde. Momentan wird überprüft, ob der Käse aus der gleichen Region, wo es den würzigen Bergkäse gibt, stammt, oder aus der Schweiz, wo eine Tonne Käse gestohlen worden sei.

Eine weitere Version ist die, dass eben der Käse für den Verkauf nicht geeignet war und deshalb zum Käsemüllberg in freier Natur gemacht wurde...


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: legal, illegal, Tonne, Käse, Entsorgung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hartz-IV-Aufstocker müssen Trinkgeld mit Leistungen verrechnen
Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an
USA: Soldat Bowe Bergdahl gibt vor Gericht Fahnenflucht in Afghanistan-Krieg zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hartz-IV-Aufstocker müssen Trinkgeld mit Leistungen verrechnen
Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an
Fußball: Hertha-Spieler knien sich aus Solidarität mit US-Sportlern hin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?