07.03.02 15:22 Uhr
 189
 

Ärztemangel: Bald mehr russische und polnische Ärzte in Deutschland

Aufgrund des immer stärker zunehmenden Ärztemangels im Bereich der hausärztlichen Versorgung wird die Kassenärztliche Vereinigung von Sachsen-Anhalt jetzt neue Wege gehen.

Die entstehenden und schon bestehenden Lücken sollen durch Ärzte aus dem Osten Europas besetzt werden, um so den Menschen weiterhin ausreichend medizinisch zu helfen.

Die KV fordert eine Verbesserung des Umfeldes der Ärzte und des ärztlichen Berufes, umso die Engpässe durch mehr neue Ärzte endlich in den Griff zu bekommen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: knissi1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Arzt
Quelle: www.deutsches-aerzteblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?