07.03.02 16:59 Uhr
 129
 

Das neue Nokia 6510 im Chip.de Vorabtest

Gerade mal 85g bei einer Größe von 9,6 x 4,3 x 1,9 cm weist das seriös wirkende Nokia 6510 auf und ist somit vergleichbar mit dem erst vor kurzem erschienenen 8310. Im Displaybereich hat Nokia nun endlich auch ein hochauflösendes Display zu bieten.

Die Menüführung gleicht bis auf ein paar Umbenennungen der des 8310. Tasten und Gehäuse sind in gewohnter Nokia-Qualität. Was unverständlich ist, sind die fehlenden Kopfhörer, die für die Nutzung des eingebauten UKW-Radios benötigt werden.

Dafür liegt dem neuen Knirps eine CD mit der Software PC Suite 4.51 bei, die u.a. für die Synchronisation von Terminen und Kontakt-Daten gebraucht werden kann. Der Einführungspreis liegt bei 449 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xurb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nokia, Chip
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt
Umfrage: Sex-Roboter-Revolution wird kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?