07.03.02 14:17 Uhr
 106
 

Adidas plant gewaltige Werbeaktion

Mit Namen wie Anna Kournikova, David Beckham und weiteren Sportstars will Adidas dem amerikanischen und europäischen Markt in Zukunft zeigen, wo es lang geht.

Dafür sorgen will die niederländische Werbeagentur 180, die unter dem Druck steht, die Forderungen von Adidas-Boss Herbert Hainer, nämlich alle bisher dagewesenen Werbekampagnen weit hinter sich zu lassen, zu erfüllen.

Nach dieser Werbeaktion steht das nächste Event schon vor der Tür: Die Fußball-WM.
Auch hier ist eine vergleichbare Aktion geplant.


WebReporter: Wasserballer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Adidas
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?