07.03.02 14:17 Uhr
 106
 

Adidas plant gewaltige Werbeaktion

Mit Namen wie Anna Kournikova, David Beckham und weiteren Sportstars will Adidas dem amerikanischen und europäischen Markt in Zukunft zeigen, wo es lang geht.

Dafür sorgen will die niederländische Werbeagentur 180, die unter dem Druck steht, die Forderungen von Adidas-Boss Herbert Hainer, nämlich alle bisher dagewesenen Werbekampagnen weit hinter sich zu lassen, zu erfüllen.

Nach dieser Werbeaktion steht das nächste Event schon vor der Tür: Die Fußball-WM.
Auch hier ist eine vergleichbare Aktion geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wasserballer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Adidas
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?