07.03.02 13:48 Uhr
 228
 

Anklage: 20-jähriger erstach und zerschnitt mit Kettensäge Mädchen

Am Donnerstag hat die Staatsanwaltschaft in Mannheim gegen einen 20-jährigen Mann eine Anklage wegen Mordes erwirkt. Dem 20-jährigen wird vorgeworfen im November 2001 eine Mitschülerin ermordet zu haben.

Der 20-jährige soll das Mädchen erstochen und anschliessend mit einer Kettensäge zerschnitten haben. Der Mann soll verärgert darüber gewesen sein, dass das Mädchen ihn beleidigt hatte.


WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen, Anklage, Kette, Kettensäge
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?