07.03.02 13:30 Uhr
 3.014
 

Flara.net mit Flatrate für Handys

Der Internet-Anbieter Flara.net bietet jetzt eine HSCSD (High Speed Circuit Switched Data) Flatrate an.

Ein Kunde, der ein HSCSD-fähiges Handy besitzt kann somit mit bis zu 57.200 Bit/s im Internet surfen. Das funktioniert aber zur Zeit nur bei Vodafone D2 und E-Plus. Die anderen drei Mobilfunkanbieter bieten die Kanalbündelung noch nicht an.

Der Internetzugang fürs Handy kostet 129 Euro. Es fällt noch zusätzlich eine Einrichtungsgebühr von 49 Euro an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FOOSonline
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Flatrate
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen
Ekel-Deutsche: Aus Eifersucht - Deutscher bestieg seine eigene Tochter
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem - :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?